Monica Mühle

Monica Mühle

Inhaberin-Verhaltensberaterin -Hundetrainerin-Genehmnigung nach §11 Abs.1 Satz 1 Nr 8f TierSchG ( -Erlaubnispflicht für Hundetrainer) sowie Genehmigung nach dem TierSchG § 11 Abs.1 Nr. 2 (Erlaubnispflicht für Hundebetreuung) - BVZ- Berufsverband zertifizierter Hundetrainer

Mein Name ist Monica Mühle und ich bin hundeverrückt! War ich schon immer..

Ich wohne mit meinem Mann, unseren beiden Töchtern und drei Herdenschutzhunden: Maiella, Neve und Zagor, in Bad Camberg.

Im Jahr 2012 habe ich das HundeZentrum Bad Camberg ins Leben gerufen unter dem Namen "HuTa Family" und Habe die Hundetagesstätte mit offener Gruppenhaltung betrieben und somit Erfahrung mit verschiedene Rassen und Charakteren sammeln können.

Oft bin ich damals von meinen Kunden bei Problemen mit ihren Hunden angesprochen worden und natürlich war es mir immer sehr wichtig, den Haltern und ihren Vierbeinern im täglichen Miteinander helfen zu können. Um hierbei professionell zu unterstützen, habe ich 2016 die Prüfung zur Hundetrainerin absolviert.

Im November 2016 habe ich meine Hundeschule geöffnet und so wurde aus der HuTa Family das HundeZentrum Bad Camberg. Jährlich nehme ich an Fortbildungen teil, um laufend mein Wissen zu erweitern und um auf dem neuesten Stand zu sein. So kann ich bestens meinen Mensch- Hunde- Teams bei ihren Problemen helfen. Zusätzlich bin ich spezialisiert und habe die Genehmigung um mit: - Herdenschutz - Listen - ängstlichen - und verhaltensauffälligen Hunden zu arbeiten.

Bis hoffentlich bald! Ihre Monica Mühle

Kerstin Spörl

Kerstin Spörl

Hundetrainerin Genehmnigung nach §11 Abs.1 Satz 1 Nr 8f TierSchG

Mein Name ist Kerstin und ich bin seit 15 Jahren Hundetrainerin im Wetteraukreis, 2012 geprüft durch den HSV-Rhein-Main für die Grundausbildung von Hunden sowie die Sparte „Turnier-Hunde-Sport“ und als Trainerin in einem Hundesportverein tätig. Durch eine glückliche Fügung habe ich 2020 Monica und ihre Hundezentrum kennen gelernt. Seit dem komme ich gerne aus Friedberg nach Bad Camberg und seit Mai 2020 kann ich, mittlerweile als geprüfte Trainerin nach § 11, Abs. 1 Nr. 8f des Tierschutzgesetzes durch das Amt für Veterinärwesen des Landkreises Limburg-Weilburg, das Hundezentrum Bad Camberg unterstützen. Ich möchte euch begleiten mit Freude und in einem ruhigen, vertrauensvollen aber auch konsequenten Training ein gutes Mensch-Hund-Team zu werden um aufzufallen, weil ihr nicht auffallt. Mir ist es ein großes Anliegen mich jährlich in allen Bereichen der Hundeausbildung fortzubilden, um auch hier für euch immer wieder neue Ideen in das Training einbringen zu können. Bis bald Kerstin

Beate Klingebiel

Beate Klingebiel

Hundetrainerin Genehmnigung nach §11 Abs.1 Satz 1 Nr 8f TierSchG

Seit Ende 2017 unterstütze ich mit viel Freude Monica in ihrer schönen Hundeschule. Zunächst als Praktikantin und mittlerweile als "fertig" ausgebildete Hundetrainerin. Meine Ausbildung habe ich beim Schulungszentrum für Hundetrainer "Ziemer und Falke"absolviert.Im April 2018 habe ich die amtliche Erlaubnis,nach einer schriftlichen und praktischen Prüfung, zur professionellen Ausbildung von Hunden, beim Veterinäramt bestanden. Mein Hobby, wie sollte es auch anders sein, sind seit meiner Kindheit Hunde. Ich habe eine Border Collie/Collie Mix Hündin, Sunny 11 Jahre und eine Langhaarcollie Hündin; Bella, 2 Jahr. Ich liebe es im Wald mit den Hunden spazieren zu gehen.Mit Bella war ich zwei Jahre in einer Rettungshundestaffel. Wichtig bei der Ausbildung von Hunden, ist mir ein harmonisches Miteinander zwischen Mensch und Hund. Um das zu erreichen, lohnt sich der Versuch sich in das Denkschema des Hundes hineinzuversetzen. Mit liebevoller Konsequenz, gewaltfrei, immer das Positive sehen und bestätigen. Dann wird aus Mensch und Hund ein Team. Ich freue mich auf all die netten Menschen und Hunde, die ich schon kenne und noch kennenlernen werde.